Gang Wars


»Do you really think New York is a nice, innocent city?
Without criminals and gangs?
Haha, you wish.«


Wir freuen uns über jede Anmeldung :)


Es ist nichts Neues, dass die South-Lemons sich mit allen möglichen Leuten anlegen. Aber hier in der Stadt New York regiert nun einmal die 13th Street Gang.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Human instruction manual

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Human instruction manual   So Aug 03, 2014 9:03 pm

das Eingangsposting lautete :

Thema:
Gang Wars

Spieler:
Thalia Hill, Elijah Castell

FSK:12+

Plot:
Kennenlernen von Thalia & Elijah + Entwicklung der Freundschaft

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Di Sep 16, 2014 6:07 pm

Thalia schien einen Moment lang zu zögern, was jedoch irgendwie logisch war. Wer wüsste auf eine solche Frage in einer solchen Situation schon direkt eine Antwort? Er hielt den Blick der braunen Augen weiter gesenkt und rümpfte minimal die Nase. Ob er den alten Umgang mit Thalia vermisste, konnte er nicht hundertprozentig sagen, immerhin hatte er es später nicht zugelassen, trotzdem, der Gedanke, sie nichtmehr so ansehen zu können, wie es der Fall gewesen war, versetzte ihm einen Stich. Als Thalia schließlich antwortete, hob er den Blick und hob leicht eine Augenbraue. "Einen Namen?" wiederholte er, zuckte mit einer Schulter und ließ den Blick kurz zur Seite gleiten, bevor er die Dunkelhaarige wieder fixierte. "Einfach. Mittens. Ist doch ein schöner Name." Man konnte ihm anhören, dass er es ernst meinte. Seiner Meinung nach konnte sich das Kind glücklich schätzen, einen solchen Namen zu bekommen, doch wie Thalia das sah, wusste er nicht. Wenn es ihr nicht gefiel, konnte sie ja immernoch einen Zweitnamen bestimmen. Er ließ sich seine Antwort noch kurz durch den Kopf gehen, war allerdings immernoch zufrieden, weshalb er auch nichts hinzufügte und schließlich nach der Kaffeetasse griff. Er trank ein paar Schlucke, stellte die Tasse ab und kratzte sich am Hinterkopf, wie nicht selten verharrte seine Hand in seinem Nacken und sein Blick ruhte auf Thalia. Immernoch war das ganze seltsam und er voller Selbstzweifel, trotzdem hatte er gleichzeitig etwas Angst vor dem, was kommen würde.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Di Sep 16, 2014 7:31 pm

Thalia nickte heftig, als Charlie ihre Frage wiederholte, doch verschluckte sich dann schockiert an ihrem Kaffee, als sie seine Antwort dazu hörte. "Mittens?!, fragte sie entsetzt. "Das kann nicht dein ernst sein!" Es war nicht mal die Tatsache, dass Mittens Thalia offensichtlich nicht mochte, das war ihr relativ gleichgültig, aber Mittens...? "Charlie", begann sie nun behutsam, "dir ist doch klar, dass Mittens...ein Katzenname ist. Ich benenne mein Kind nicht nach einer sch..." Thalia fing sich gerade noch rechtzeitig, bevor sie ihren sicheren Todesstoß aussprach. Sie hielt einen Augenblick inne und verbesserte sich dann: "Ich benenne mein Kind nicht nach einer Katze. Ganz egal ob es deine ist oder die von Britney Spears. Mein Kind...unser Kind bekommt einen richtigen Namen." Sie stellte die Kaffeetassen ab und fuhr sich dann durch die Haare. Das konnte noch schwieriger werden als erwartet. Charlie konnte das unmöglich ernst gemeint haben. Obwohl, zuzutrauen wäre es ihm ja...

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Di Sep 16, 2014 7:47 pm

Charlie runzelte die Stirn bei Thalia's Reaktion. So schlimm war der Name in seinen Augen nicht, ganz im Gegenteil, doch die Begeisterung der Dunkelhaarigen hielt sich deutlich in Grenzen. Er sah sie an, als sie die Stimme hob, jedoch inne hielt - woraufhin er die Augen zu Schlitzen verengte und die Luft aus der Nase ausstieß. Es war klar, was Thalia hatte sagen wollen, und trotz dass sie es nicht ausgesprochen hatte, gefiel es ihm überhaupt nicht. Das war wohl so ein Thema, über das er stundenlang streiten konnte, egal mit wem. "Einen richtigen Namen? Sowas wie Lancelot?" meinte er mit einem leicht ironischen Unterton in der Stimme. Mittens war ein akzeptabler Name, zumindest sah er das so, immerhin gab es genug Edwards und dazu passende Bellas, außerdem müsste ja nicht unbedingt jeder wissen, nach wem das Kind benannt worden war - Naya würde er es wahrscheinlich erzählen, auch wenn er schätzte, seine beste Freundin konnte sich bereits denken, wie das Kind heißen würde. Dann würde er es Emily erzählen, immerhin kannte er sie schon lange. Und dem Rest der Gang würde er es wahrscheinlich auch berichten. Trotzdem, zumindest wüsste nicht ganz New York von dem Ursprung des Kindernamens.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Di Sep 16, 2014 7:59 pm

Thalia stützte entgeistert die Stirn auf der Hand ab. Charlie war verrückt. So viel war klar. Verstand er denn wirklich nicht, dass man sein Kind nicht nach seiner KATZE benannte? Sie schüttelte den Kopf und sagte dann: "Ist immer noch besser als Mittens." Sie kniff die Augen zusammen. Sich dann auch noch auf zwei Namen zu einigen: Junge und Mädchen, denn was es werden würde wussten sie noch nicht, das würde schwer werden. Sehr schwer sogar. Dann versuchte sie etwas diplomatischer an die Sache ranzugehen und ihr Argument so zu formulieren, dass Charlie es annahm oder wenigstens in Erwägung zog es plausibel zu finden. Sie hob den Kopf und sah ihm fest in die Augen, wobei sie einmal kurz zur Seite schielte um sich zu vergewissern, das Mittens nicht in Hörweite war, denn vermutlich verstand das Teufelsvieh alles was sie sagten, jedenfalls würde Thalia es der Katze zutrauen. Sie war eindeutig nicht normal. Und viel Besitzergreifender als die siebzehnjährige es gewesen war, als es um Charlie gegangen war. "Es wäre doch total blöd, wenn das Kind bei dir wäre und du dann 'Mittens' rufen würdest, oder. Dann wüsste niemand wer gemeint ist. Außerdem...", sie zögerte als sie weitersprach, "ist Mittens nicht eher ein Mädchenname?" Der noch dazu bei einem Menschen völlig dämlich klingen würde. Vielleicht konnte sie Charlie ja erstmal überlegen lassen, wie er es denn nennen würde, wenn es ein Junge werden sollte. in der Zeit, konnte sie sich einen Mädchennamen überlegen, den er vielleicht sogar gut fand. Oder einfach einen Unisex-Namen finden. Das wäre am einfachsten.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Di Sep 16, 2014 8:52 pm

Lancelot war keinesfalls besser als Mittens, doch diesen Gedanken behielt Charlie in Anbetracht der Tatsache, dass Thalia ohnehin schon leicht genervt war, lieber für sich. Er beobachtete die Reaktion der Dunkelhaarigen erneut und erwiderte ihren Blick fast herausfordernd, als sie ihm fest in die braunen Augen sah. Dass diese Situation einem kleinen Beziehungszoff, den es bei ihnen natürlich auch schon gegeben hatte, ähnelte, fiel ihm gar nicht auf. "Es wäre nicht 'total blöd'." gab er zurück und hob eine Augenbraue. Zwar war Thalia's Argument durchaus nachvollziehbar, wenn man kein Verfechter des Namens Mittens war, allerdings wollte Charlie das nicht wirklich einsehen. "Na und?" Er zuckte mit den Schultern, verlagerte wieder das Gewicht und neigte leicht den Kopf nach vorn, den Blick immernoch auf Thalia gerichtet. "Ich meine Charlie kann auch ein Mädchenname sein, warum Mittens also nicht für einen Jungen? Oder willst du ihn lieber Edward nennen?" Er schüttelte den Kopf, wendete den Blick ab und suchte die Umgebung nach Mittens - seiner Katze - ab, jedoch erfolglos. Ob das dunkel getigerte Tier Thalia mied wusste er nicht genau. "Mittens... Mitt..." murmelte er und sah zurück zu Thalia. Selbst dieser Streit war schmerzhaft vertraut, wie sehr ihm ihre Argumente auch gegen den Strich gingen.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Sep 18, 2014 7:07 pm

Thalia holte tief Luft und konzentrierte sich darauf möglichst ruhig zu klingen. Mit Charlie war wirklich nicht zu reden. Seine Argumente wurden immer unsinniger. Jedenfalls in ihren Augen. Wie konnte ein Mensch seine Katze nur so sehr lieben? Plötzlich überkam sie ein Lachen. Sie zog die Mundwinkel nach unten und hoffte nicht laut loszulachen und sagte schließlich mit unterdrückter Freude in der Stimme: "Du hast nen Knall!" Sie ließ noch ein gekünsteltes Lachen nachhallen, nachdem sie wieder einigermaßen ernst war und fragte dann leicht beleidigt: "Interessiert es dich denn gar nicht, wie ich unser Kind nennen will?" Sie war nicht wirklich eingeschnappt, aber vielleicht ein bisschen angepisst, dass ihr Ex-Freund sich nicht so richtig um ihre Meinung zu scheren schien. Nicht, dass es seine Pflicht war. Aber Thalia, die Sturheit in Person wollte nicht so einfach aufgeben. Und, dass ihr Kind nur über ihre Leiche Mittens heißen würde, war ohnehin schon klar. Jedenfalls für die siebzehnjährige.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Sep 18, 2014 7:27 pm

Charlie merkte, dass Thalia ein Lachen oder mindestens ein Schmunzeln unterdrückte, sagte allerdings nichts dazu und ignorierte es einfach. Sollte sie seine Idee doch schwachsinnig finden, er selbst war sehr überzeugt davon und würde wohl nicht so schnell nachgeben. "Mhm." meinte er auf ihre Bemerkung nur und zuckte fast beleidigt mit den Schultern, bis Thalia erneut die Stimme hob. Es interessierte ihn schon, was sie sich als Namen gedacht hatte, allerdings war er sich sicher, dass es nicht an Mittens heranreichen könnte. "Doch doch." meinte er als Antwort und hob erwartend eine Augenbraue. Aus dem Augenwinkel nahm er eine Bewegung wahr und sah kurz darauf schon, wie seine Katze das Zimmer betrat und Thalia einen Moment lang anstarrte, bevor sie direkt zu Charlie stolzierte. Er musterte Mittens einen Moment lang, bevor er sie hochhob und den Blick dann wieder auf Thalia richtete, fast gespannt was sie antworten würde. Vielleicht konnte er sich ja durchsetzten, andererseits müsste der Zweitname des Kindes Mittens sein, anders würde es garnicht gehen.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Sep 18, 2014 7:57 pm

Thalia sah Charlie kurz verletzt an. Natürlich interessierte es ihn nicht, jedenfalls nicht so lange, bis sie das Kind Mittens nennen würde. Sie unterdrückte den Wunsch eines gespielten Würgens. Stattdessen sah sie ihn mit schmalen Augen an und zählte dann auf: "Wenn es ein Junge wird, könnten wir ihn Marc nennen. Oder Jeffrey. Und wenn es ein Mädchen ist...", sie überlegte kurz, "was hältst du von India? Oder Leann?" Eigentlich war diese Frage schon beinahe rhetorisch, denn es war klar, dass Charlie nicht damit einverstanden wäre. Natürlich nicht. Alter Sturkopf. Andererseits war sie selbst kein Stück besser. Sie stellte seufzend ihren Kaffee ab und begann mit dem Fingernagel Kreise auf der Tischplatte zu ziehen. Es würde wirklich nicht einfach werden mit Charlie als Vater. Mit Charlie war ohnehin nichts einfach. Und sie konnte ihn einfach nicht als Vater sehen, als jemand, der sein Kind im Kinderwagen durch einen Park fuhr oder so. Nicht, dass sie ihm das erlauben würde. Er würde sich dabei ohnehin verlaufen. Vielleicht sollte sie ihn mal darauf ansprechen, dass sie sich auch um Möbel kümmern mussten. Noch nicht gleich, aber in naher Zukunft würde es nötig seinn

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Di Sep 23, 2014 8:12 pm

Charlie musterte Thalia knapp, wurde aus ihrer Reaktion jedoch nicht ganz schlau. Es schien ihr nicht zu schmecken, dass er das Kind Mittens nennen wollte, das war offensichtlich, was sie allerdings genau daran störte wusste er nicht. Ihre Namensvorschläge, die kurz darauf folgten, entlockten ihm nur ein Schnauben. "Jeffrey?" wiederholte er mit gehobener Augenbraue. "Das kann nicht dein Ernst sein." Beide Arme hatte er vor der Brust verschränkt, das Gewicht verlagerte er wieder etwas unruhig. "Ich wollte das Kind garnicht, falls du es vergessen hast-" Die Worte klangen unfreundlicher, als er wollte, weshalb er den Blick senkte und mit den Schultern zuckte. "Wenn dann wenigstens als Zweitname..." meinte er schließlich, wenn auch eher leiser als davor. Gut, er war nicht sehr begeistert davon, dass das Kind nicht Mittens heißen würde, aber er konnte es immernoch beim Zweitnamen nennen - und dagegen konnte Thalia nun wirklich nichts tun. "Aber die anderen Namen sind so schrecklich langweilig. Du willst doch wohl nicht, dass das Kind in einer Kindergartengruppe mit 3 weiteren seiner Art ist, oder?" Dass das das erste Mal war, dass sich Charlie überhaupt Gedanken über die Zukunft machte, fiel ihm selbst kaum auf.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Mi Sep 24, 2014 5:31 pm

Thalia funkelte den Tisch an, als könnt er etwas dafür, dass Charlie offensichtlich nicht einverstanden war, das Kind Jeffrey zu nennen. Sie murmelte kurz etwas vor sich hin und gab dann nach: "Na gut, dann halt was anderes, etwas ausgefallenes." Sie dachte kurz nach und kaute dabei auf ihrer Unterlippe herum. Doch als Charlie dann zu Bedenken gab, dass er das Kind gar nicht gewollt habe, schaute sie verletzt weg. Er hatte ja Recht, aber das wollte sie sich nicht einfach so auf sich sitzen lassen, schließlich war sie viel zu stur dafür. Aber zuzugeben, dass sie verletzt war würde sie auch nicht. Sie stand auf und verschränkte die Arme vor der Brust. "Dann vergiss es einfach. Dann such ich selbst einen Namen aus." Doch sie ging nicht, sondern blieb in der Küche. Warum wusste sie nicht. Normalerweise wäre sie an diesem Punkt beleidigt aus der Wohnung gestürmt. Mittens war in ihren Augen kein schöner Name, jedenfalls nicht für ein Kind, aber das behielt sie jetzt einfach für sich. "Und Charlie ist kein langweiliger Name? Den findest du doch auch überall. Da sehe ich keinen Unterschied zu Jeffrey. Aber von mir aus geht auch was ausgefallenes. Vielleicht so etwas wie Silvio oder Yamir. Davon wirst du nicht so viele finden." Sie sah ihn triumphierend an. Zu den Mädchennamen hatte sich Charlie noch nicht geäußert, also würde sie es auch nicht tun.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Mi Sep 24, 2014 7:47 pm

Zuerst glaubte Charlie, Thalia sei wenigstens einigermaßen mit seiner Begründung zufrieden, allerdings erkannte er kurz darauf, dass sie nicht allzu glücklich sein konnte. Wie sie den Tisch anstarrte und bei seinen Worten kurz den Blick abwand, nein, richtig zufrieden schien sie damit wirklich nicht zu sein. Er zuckte mit den Schultern, als die Dunkelhaarige entschied, selbst einen Namen auszusuchen, und hoffte, das Thema sei somit wenigstens einigermaßen behoben, doch lange dauerte es nicht bis Thalia wieder die Stimme hob. "Ich hab mir meinen Namen nicht selbst ausgesucht." gab er zurück und sah sie kurz durch zusammengekniffene Augen an, ehe er wieder zur Seite sah und ihrem siegessicheren Blick auswich. "Mach was du willst." meinte er schließlich einfach. Woher der plötzliche Sinneswandel kam war recht offensichtlich. Er war nicht der Typ, der lange streiten wollte, allerdings konnte er hier nicht einfach aus der Wohnung gehen. Wäre er noch mit Thalia zusammen hätte er das getan, da sie jetzt jedoch seine Ex war war das etwas anders. Wenn er mit Naya gestritten hatte war er auch schon abgehauen, wenn auch nicht lange, Thalia jedoch hatte - soweit er wusste - keinen Schlüssel und einen noch schlimmeren Streit wollte er dann doch nicht provozieren. Da er seine Katze immernoch auf dem Arm hatte strich er ihr kurz übers Fell und warf Thalia noch einen fast prüfenden Blick zu, fast als wollte er sicher gehen, dass sie nicht zu sauer war - was ihm ja eigentlich hätte egal sein müssen.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Sep 25, 2014 7:13 pm

Thalia kaute wieder auf ihrer Lippe herum. Sie mochte es weder mit Charlie zu streiten, noch mochte sie es einem Streit nachzugeben. Aber sie mochte es ebenso wenig wenn Charlie sich so plötzlich geschlagen gab und hoffte, dass er nicht sauer auf seine launische Ex war. Sie seufzte und begann ihre Tasse auszuspülen. Es gab trotzdem noch Themen zu besprechen. Und je früher es besprochen wurde, desto besser. Jedenfalls dachte sie sich das so. "Wir müssten uns aber immer noch Gedanken um Möbel und so machen. Außerdem, das betrifft dich zwar nicht, sollte ich mir schnell mal eine neue Wohnung suchen. Ich will nicht, dass mein Kind in einer versifften Bude mit Dean groß wird." Eigentlich hatte das Priorität, war aber auch das schwerste zu lösen. Nicht dass Charlie zu der Lösung beisteuern konnte. Das bezweifelte sie stark. Aber sie wollte es erwähnt haben. Diese ganze Angelegenheit wurde von Tag zu Tag komplizierter.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 9:41 pm

Anscheinend wollte Thalia heute wirklich alle möglichen Themen mit Charlie besprechen, auch wenn Charlie nach wie vor nicht sonderlich begeistert von der Idee war. Trotzdem, es war zu spät, er konnte nichts daran ändern und sowieso ließ Thalia ja nicht mit sich reden. Er folgte ihren Bewegungen kurz mit dem Blick, sah allerdings zurück zu Mittens, als seine Ex die Stimme hob und weiter sprach. Und besonders leicht waren die Dinge, die Thalia vorhatte, nicht. Und dass sie immer wieder betonte, es sei ihr Kind, war Charlie schon ganz Recht, denn vielleicht würde die Dunkelhaarige ja irgendwann zugeben können, dass sie auf ihn hätte hören sollen, immerhin hatte er das ganze nie gewollt. Besonders nicht nach der Trennung. Er schnaubte lautlos, ließ Mittens vorsichtig auf den Boden und hob den Blick der braunen Augen anschließend, die Arme verschränkte er dabei vor der Brust. "Und wo genau meinst du das Geld herzubekommen?" fragte er, schüttelte dann jedoch den Kopf und lockerte die Arme wieder. "Klar. Von mir aus." Wieder gab er einfach nach, um einem noch größeren Streit auszuweichen. Außerdem, es hatte ja sowieso keinen Sinn, und Thalia einfach so sitzen zu lassen kam wiederum auch nicht in Frage, auch wenn er das ihr gegenüber anders ausdrücken würde. Es kümmerte ihn eben doch, wie es der Dunkelhaarigen ging, auch wenn er sich wünschte, es wäre nicht so.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 9:54 pm

Thalia grinste Charlie, trotz dieser Situation an und meinte: "Ich melde mich für eine Reality Show über Teenager-Mütter an. Eine siebzehnjährige, deren Freund Head einer Gang ist und die bei ihrem Bruder wohnt, weil ihre Mutter drogenabhängig ist...das wird der Renner!" Und obwohl das eigentlich nicht witzig war lachte sie, wenn auch etwas bitter. Aber Charlie hatte schon recht. Sie hatte kein Geld. Sie würde sich etwas einfallen lassen müssen. Außerdem musste sie sich Gedanken machen wie sie weiter kellnern wollte wenn das Kind erstmal da war. Andererseits gab es doch sicherlich etwas, dass sich einfädeln ließ, wenn sie an ihre ganzen Kontakte in New York dachte. Wobei sie bezweifelte, dass alles ganz legal sein würde, wenn sie auf diese Methode zurück griff. Und auch nicht unbedingt ungefährlich. Wieder etwas bitter fügte sie dann hinzu: "Auf den Strich kann ich jedenfalls nicht gehen", während sie sich an den Bauch fasste. Wieder nicht besonders witzig, aber sie musste ja auch nicht sofort zugeben, dass sie wirklich keine Ahnung hatte und so gut wie aufgeschmissen war, wenn sich da nicht bald was änderte. "Ich finde sicherlich irgendetwas...", fügte sie etwas weniger optimistisch hinzu.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 10:06 pm

Charlie sah Thalia die ganze Zeit über eher ernst an, als mit einem Lachen oder einem Schmunzeln auf ihre Worte einzugehen - einfach, weil er es nicht sonderlich lustig fand. Besonders die erste Bemerkung, die zwar relativ passend war und die ganze Situation wirklich gut beschrieb, traf ihn mehr als dass er es zugeben würde- Zwar hatte er die ganze Zeit über praktisch so getan, als wäre es ihm völlig egal, wo das ganze enden würde, doch das war es nicht wirklich. Vor allem, da er keine genaue Ahnung hatte, wie ihn das ganze betreffen würde. Natürlich, er konnte Thalia nicht einfach ignorieren und das Kind auch nicht wirklich für seine Existenz verantwortlich machen, trotzdem, eine riesige Vaterrolle konnte und wollte er nicht sein. Konnte aber hauptsächlich nicht. Er tat doch selbst oft genug Dinge, die niemand mit einem halbwegs gesunden Verstand tun würde, wie sollte er einem Kind dann bitte erklären, dass es keine Erde essen solle? Auf Thalias etwas optimistischer klingende Aussage hin zuckte er leicht mit den Schultern und beobachtete Mittens, die sich aus dem Staub machte und das Zimmer verließ - wie immer, ohne Thalia zu beachten. Doch das war die Dunkelhaarige sicher schon gewohnt, außerdem schien Mittens sehr zu Charlies Missfallen gerade das kleinste Thema zu sein. Zumindest für seine Ex. "Naja, hängen lassen kann ich dich ja nicht, was?" gab er zurück, wenn auch eher leise, und zuckte mit einer Augenbraue, ehe er den Blick wieder von Thalias Augen abwand, fast als könne er ihrem Blick nicht Stand halten. Wie aus Gewohnheit legte er eine Hand unschlüssig in den Nacken und kratze sich anschließend am Hinterkopf, ehe er die Hand wieder in seinen Nacken gleite ließ. Die ganze Zeit über fixierte er einen Punkt am Boden. "Mhm."

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 10:27 pm

Thalia sah zu Boden, als Charlie wieder zu reden begann. Als er geendet hatte sah sie jedoch vorsichtig zu ihm hoch - nicht sicher ob sie seine Worte richtig gedeutet hatte. Doch er schien es ernst zu meinen. Sie nickte dankbar, doch schwieg zunächst. Charlie hatte sich ja schon darüber geäußert, dass er in seinen Augen nicht das Zeug zum Vater hätte und sie konnte sich vorstellen, dass ihn dieses Thema in letzter Zeit und vor allem heute wieder präsent war. Also biss sie sich kurz auf die Lippe und fragte dann: "Kann ich dir mal was sagen?" Sie rückte ein Stück näher auf ihn zu und legte ihm dann die Hand auf die Schulter. Ohne auf eine Antwort zu warten, vermutlich weil sie sich dieses Verhalten dank Elijah angewöhnt hatte, sprach sie weiter. "Du bist vielleicht nicht ein Vater aus dem Bilderbuch, aber ich weiß, dass du trotzdem eine gute Rolle einnehmen würdest." Sie zögerte ob sie weiterreden sollte, aber sie musste das tun, sonst würde Charlie nicht wissen wovon sie sprach. Also beschloss sie den Gedanken zu Ende zu führen. "Ich weiß, dass du dem Kind niemals weh tun würdest und das ist schon mal viel wert. Da ist es egal ob du dir den Namen nicht merken kannst oder ihm beibringst wie man andere Menschen am besten in den Wahnsinn treibt." Sie schmunzelte kurz und musste dann an ihren eigenen Vater denken. Das war wirklich das einzige was Charlie verhauen konnte. Wenn er abhaute und sie hängen ließ. Ansonsten konnte sie sich nicht vorstellen, dass er etwas schlimmes tun konnte. Dafür war Charlie einfach zu lieb und...auch wenn es unpassend klang...bis zu einem bestimmten Grad auch pflichtbewusst.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 10:47 pm

Nach einem oder zwei Herzschlägen ließ Charlie die Hand wieder aus dem Nacken gleiten, sagte allerdings nicht. Kurz darauf ergriff Thalia auch schon das Wort und er runzelte leicht die Stirn. Sie schien keinesfalls mehr auf Streit aus zu sein, sehr zu seinem Glück, denn dazu hätte er jetzt wahrscheinlich nicht mehr die Geduld. Er hob den Blick, wenn auch zögernd, als sie ein paar Schritte auf ihn zu kam und die Hand auf seine Schulter legte, während sie redete - und trotzdem konnte er ihr nicht so ganz glauben. Natürlich, er würde das Kind nicht hassen, denn so gesehen konnte es ja nichts für die Situation zwischen ihm und Thalia, trotzdem, ganz begeistert war er nicht. Und dem Kind weh tun würde er mit Sicherheit nicht. Er schüttelte leicht amüsiert den Kopf, als Thalia geendet hatte, wurde jedoch schnell wieder vergleichsweise ernst. "Trotzdem..." setzte er an, zuckte jedoch anschließend wieder mit den Schultern. "Ich hab das nie gewollt und das weißt du. Aber egal." Kurz sah er ihr in die Augen, wand den Blick jedoch wieder ab, um nach vorne zu starren. "Und das mit der Wohnung wird schwierig, das ist dir klar? Ich meine... zur Not bleibst du lieber ein paar Wochen hier, bis du was gefunden hast. Außer das Kind rührt Mittens an."

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 10:56 pm

Thalia lächelte bei Charlies Worten. Kehrte zwischen den beiden wohlmöglich Frieden ein? "Danke", hauchte sie und hob einen Mundwinkel, konnte sich jedoch den nächsten Kommentar nicht verkneifen: "Aber dir ist klar, dass ich es deiner Katze nie verzeihen werde, wenn sie das Kind kratzt?" Dann lachte sie. Wie war sie jemals an einen wie Charlie geraten. Jemand, den nichts davon abhalten konnte mit seiner Katze zusammen zu sein. Ob das Kind eines Tages begreifen würde, dass diesem Kauz von Vater die Katze vielleicht sogar wichtiger war? Leise lachte Thalia auf und schüttelte den Kopf. Ach was soll's, dachte sie. Charlie kam ihr so entgegen, da wollte sie sich nicht auch noch unnötig beschweren. Sie hatte wirklich Glück mit ihm. Das musste sie schon sagen. Wäre sie an jemand anderes geraten, dann sähe das ganze wohlmöglich ziemlich anders aus. Die Situation gerade war natürlich seltsam und nicht optimal, aber es handelte sich definitiv um Glück im Unglück.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 11:15 pm

Zeitsprung ca. 5 Monat

Seit 5. Monaten gefiel Charlie das ganze jetzt schon überhaupt nicht, einfach aus gegebenen Gründen. Es war schon kompliziert genug, dass Thalia und er nicht mehr zusammen waren, dazu kamen auch noch die Probleme mit der Wohnung. Zwar hatte er eigentlich nichts dagegen, Thalia einige Wochen oder Monate bei sich wohnen zu lassen, dennoch konnte er sich nur zu gut vorstellen, dass das ganze nur noch mehr Streit bedeuten könnte - und das, obwohl beide heute eigentlich recht friedlich - hoffte er zumindest - zusammen in der Stadt nach Dingen sehen würden, die sie später für das Kind brauchen würden. Wobei sich Charlie sicher war, dass Thalia da um einiger mehr Ahnung hatte als er, immerhin hatte er sich bis jetzt kaum mit dem Thema beschäftigt und sah auch jetzt noch kaum Sinn darin. Und auch, wenn Thalia das ja anscheinend anders sah, war er sich selbst nicht ganz sicher, ob er einem Kind überhaupt etwas beibringen könnte, das etwas nützte - außer die Sprache, versteht sich. Wenn er wollte, würde das Kind sogar zweisprachig aufwachsen können, doch auf die Idee wollte Charlie Thalia erst garnicht bringen. Sie hatten per SMS einen Treffpunkt vereinbart, an dem er schon seid einigen Minuten, wenn auch nicht sehr lange, wartete, den Blick auf sein Handy gerichtet.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 11:25 pm

Thalia war wirklich gespannt, was der Tag mit sich bringen würde, während sie sich zum vereinbarten Treffpunkt begab. Sie sah Charlie schon aus einiger Entfernung und beschleunigte ihre Schritte, als sie sich ihm näherte. Sie lächelte ihn an, wusste aber nicht so recht wie sie ihn letztendlich begrüßen sollte. Eine Umarmung? Sie wusste nicht wirklich was Charlie davon hielt, also genügte ein einfaches: "Hey." Sie war Charlie wirklich dankbar, dass er mitkam um sich nach den Baby-Sachen umzusehen. Vor allem musste Thalia feststellen, dass sie immer mehr kritische Blicke auffing, wenn sie alleine durch New York spazierte. Denn eine schwangere siebzehnjährige Afro-Amerikanerin war in den Augen der meisten höchstwahrscheinlich alleinerziehend. Was in ihrem Fall auch irgendwie stimmte. Trotzdem gefiel es ihr ganz und gar nicht einfach in irgendwelche Schubladen gesteckt zu werden. Vor allem jetzt, wo man ihr die Schwangerschaft immer mehr ansah. Um nicht lange unnötig herum zu stehen deutete sie schonmal in Richtung des ersten Geschäfts in das sie gehen wollte und betet jetzt schon insgeheim, dass Charlie das ganze durchstehen würde ohne irgendwo größere Schäden zu hinterlassen. "Ich würde sagen, wir legen gleich los", meinte sie und stieß die Ladentür auf.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 01, 2015 11:41 pm

Lange musste Charlie nicht warten, bis ihn eine Stimme aus den Gedanken riss und er den, für einen Moment irritiert wirkenden, dennoch aufmerksamen Blick von dem Display seines Handys hob und Thalia direkt ansah. "Oh, hey." Es hörte sich fast schon an, als wäre er überrascht, sie zu sehen, auch wenn das ja keinesfalls der Fall war, immerhin war das ganze abgemacht gewesen. Trotzdem, Charlie hatte eben so seine Eigenarten und schweifte in Gedanken schnell einmal ab, doch das sollte Thalia inzwischen eigentlich schon gewohnt sein - besonders, da sie seine Art ja schon aus der Beziehung kannte. Er musterte sie noch kurz, wenn auch mit einem eher nichtssagenden, eher typisch amüsiertem Blick, den er in den letzten Wochen in ihrer Gegenwart zurück erlangt hatte. Gut, es gab hier und da Komplikationen, besonders was die seltsame "Beziehung", die ja so gesehen keine war, zwischen ihm und Thalia betraf, jedoch hatte er selbst das Gefühl, als wäre es schon etwas lockerer geworden, was wahrscheinlich daran lag, dass er inzwischen akzeptiert hatte, dass er es nicht mehr ändern konnte. Natürlich ärgerte es ihn nach wie vor, dass Thalia so stur an ihrer Meinung fest hielt und nicht hatte mich sich reden lassen, jedoch lebte er eben nicht in der Vergangenheit, nicht mehr, und wenn es ernster wurde konnte er sich immer noch beschweren. Er nickte leicht, als er ihr folgte und nach ihr den Laden betrat, wo er erst einmal den Blick schweifen ließ, ohne nach etwas bestimmtem zu suchen. "Und du weißt, was du... wir brauchen?" Die Korrektur ließ er sich nicht anmerken, lief nur, während er das sagte, einen Schritt an Thalia vorbei und drehte sich schließlich zu ihr um, ohne den Rest der Leute, die sich hier aufhielten, zu beachten. Wenn das genau so enden würde wie im Wartezimmer des Arztes konnte sich Charlie nur zu gut vorstellen, dass seine Ex sich nie wieder irgendwo mit ihm blicken lassen würde. Wobei, eigentlich war es doch recht amüsant gewesen. Bei dem Gedanken grinste er kurz, ohne es zu merken.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Fr Jan 02, 2015 10:00 pm

Thalia lächelte einer überaus freundlich blickendes Verkäuferin zu, die die beiden musterte, als sie in den Laden kamen. Vermutlich hielt sie Thalia auch für zu jung. Wobei, mit etwas Glück ging sie auch für Anfang zwanzig durch. Vermutlich war sie nur paranoid was das ganze anging. Um sich nicht weitere Gedanken über das Lächeln der Verkäuferin zu machen, sah Thalia wieder zu Charlie um seine Frage zu beantworten. Sie überlegte kurz, bevor sie sagte: Wir brauchen in erster Linie einen Überblick von Angeboten, Preisen und Empfehlungen. Und deshalb werden wir uns diese nette Verkäuferin rüberholen und sie bitten uns zu beraten." Und das war in Thalias Augen das vernünftigste was sie tun konnten, denn ansonsten würden sie irgendwann den Durchblick verlieren. Wenn sie ihn überhaupt irgendwann mal hatten. Denn Thalia bezweifelte stark, dass Charlie eine ausgeprägte Begeisterung für Baby-Equipment hatte. Vermutlich hatte er für Katzen-Spielzeug viel mehr übrig, aber da musste er jetzt wohl durch. Thalia ging also mit sicheren Schritten auf die Verkäuferin zu und befürchtete schon, dass die Frau vermutlich viel zu begeistert sein würde, wenn es um Baby-Sachen ging. Hatte vermutlich entweder sechs Kinder und wollte bald noch welche oder aber sie hatte keine Kinder, probierte aber schon seit fünf Jahren eins zu bekommen und hatte nicht nur sämtliche Zeitschriften zu dem Thema abonniert, sondern auch jeden Ratgeber dazu gelesen, der auf dem Markt war. "Hallo, ma'am", begann Thalia und musterte die Frau, die vermutlich Anfang dreißig war. "Wir suchen ein wenig Beratung zum Thema Kindermöbel, Kinderwagen, -bett und so weiter." Zuckersüß lächelte Thalia die Frau an. Diese schien sich tatsächlich über die Kundschaft zu freuen und strahlte Thalia und Charlie begeistert an. "Ja, gerne doch!", begann sie und plapperte fröhlich weiter: "In welchem Monat sind sie denn? Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Oh sie müssen ja so aufgeregt sein! Das ist jetzt bestimmt eine ganz fantastische Zeit für euch beiden, hab ich recht?" Es handelte sich eindeutig um Variante zwei, aber das bedeutete immerhin, dass sie gut Bescheid wusste und das war schon mal etwas gutes. Immerhin war sie keine mürrische alte Schachtel sie ihnen Moralpredigten halten würde.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   Do Jan 08, 2015 11:45 pm

Charlie beachtete die Verkäuferin kaum, konzentrierte sich eher auf Thalia, was er jedoch keinesfalls unhöflich meinte - und vermutlich konnte man ihm auch nur zu gut ansehen, dass er etwas irritiert und überfordert mit der Situation war. Wahrscheinlich müsste Thalia auch dieses Mal die Kontrolle übernehmen, denn wenn es nach ihm ginge würde das Kind so oder so Tag und Nacht Kleidung und Mützen mit Katzenmotiven tragen. Wobei, was sprach eigentlich dagegen? Er nickte bei der Antwort seiner Ex kurz, sah ihr noch einen Moment lang in die Augen und wurde dann auch schlussendlich auf die Verkäuferin aufmerksam, auf die Thalia schon zielsicher zuging. Er folgte ihr, blieb neben der Dunkelhaarigen stehen und begrüßte die Frau mit einem keinesfalls als genervt aufzufassendem Nicken. Zuerst konnte er nicht sagen, ob die Mitarbeiterin gerade keine große Lust hatte, sich um die Kundschaft zu kümmern oder ob sie hilfsbereit war, doch es dauerte nicht lange und die erste Vermutung wurde widerlegt - und es kam eine Situation auf, die Charlie bekannt war. Wer würde auch schon ahnen, dass Charlie und Thalia nicht mehr zusammen waren oder dass die Schwangerschaft mehr als ungewollt war und sogar zu einer Menge Streit geführt hatte? Richtig, die wenigsten. Wie auch in der Arztpraxis widersprach Charlie allerdings nicht, nickte nur erneut und lächelte die Frau freundlich an. "Ganz fantastisch." widerholte er bestätigend, klang dabei jedoch ein kleines bisschen sarkastisch. Auf den Rest der Fragen müsste Thalia wohl selbst antworten. Und trotz dass das ganze Charlie nach wie vor nicht gefiel, war er doch recht froh, dass die Verkäuferin seiner Ex mit Freundlichkeit begegnete - einfach weil er nicht wollte, dass Thalia verurteilt wurde. Dabei müsste es ihm völlig gleichgültig sein. Eigentlich.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Thalia Hill
Wild One
avatar

Anmeldedatum : 31.07.14
Alter des Charakters : 17 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Member

BeitragThema: Re: Human instruction manual   So Jan 11, 2015 6:02 pm

Thalia konnte sich ein Grinsen nicht verkneifen. Charlie und die Verkäuferin...das konnte ja lustig werden. Vor allem weil Charlie, trotz seiner Begeisterung für Katzen, nicht nachvollziehen konnte wenn andere Menschen eine große Begeisterung für etwas hegten. Um die Fragen, die ihr Ex-Freund offensichtlich nicht beantworten konnte, aus dem Weg zu räumen, sagte Thalia kurz und knapp: "5. Monat. Wir wissen noch nicht ob Junge oder Mädchen." Lächelnd nahm die Verkäuferin das Gesagte zur Kenntnis und begann dann sofort damit einige Kinderwagen vorzustellen. Leider war die gute Frau in ihrer Begeisterung viel zu sehr auf die aller neusten und daher vermutlich auch teuersten Modelle fixiert und Thalia zog sich jetzt schon innerlich zusammen, da sie wusste, dass Charlie ihr den Vorwurf machte das ganze nicht besonders gut durchdacht zu haben. Das hatte sie auch nicht, aber daran war jetzt nichts mehr zu ändern. Außerdem gab es sicherlich genügend Wege an günstigere Kindermöbel zu gelangen. Nicht, dass sie es für sehr weise hielt eines der Gangmitglieder nach Babymöbeln zu fragen, aber eine Option war es dennoch. Wobei Thalia nicht wirklich wusste wie viel, außer Mitleid und Spott ihr so eine Frage bringen würde, also hörte sie brav und geduldig zu wie die Verkäuferin von einem Hochstuhl schwärmte, den sie ganz klar noch nie im Einsatz gesehen hatte.

________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
If something sounds ridiculous, then it's probably a good idea.
Nach oben Nach unten
Charlie Fillion
Admina | Katzenfanatiker
avatar

Anmeldedatum : 17.06.14
Alter des Charakters : 20 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Re: Human instruction manual   So Jan 25, 2015 5:45 pm

Charlie zuckte nur leicht mit dem Mundwinkel, als Thalia die Fragen, die er nicht beantworten konnte, schlicht aus dem Weg räumte. Kurz hörte er dem Gerede, das von der Verkäuferin folgte, nicht zu, konzentrierte sich mehr auf die Umgebung, bis er sich schließlich doch dazu überreden konnte, zumindest halbherzig zuzuhören. Kinderwagen also, eine Sache, an die er nicht wirklich gedacht hatte. Und die Preise waren nicht wirklich sonderlich ansprechend, wie er fand. Außerdem, Thalia hatte schon Probleme, eine eigene Wohnung zu finden, wie sollte sie da die Wohnung plus einen teuren Kinderwagen und die ganzen anderen Dinge, an er wahrscheinlich sowieso vergessen würde, aus eigener Tasche bezahlen? Ein Seufzen konnte er sich nicht verkneifen, als er sich direkt neben seine Ex-Freundin stellte und die Arme vor der Brust verschränkte. Kurz fiel sein Blick auf Thalia, ehe er zurück zu der redseligen Verkäuferin sah, die weiterhin redete, als würde sie einen - recht unterhaltsamen - Monolog führen. "Du-" begann er und lehnte sich leicht zu Thalia, sodass die etwas ältere Frau vor ihnen ihn nicht hören konnte. "Hältst du das immer noch für eine gute Idee?" Er klang eher skeptisch als in irgendeiner Weise nachtragend. Auch hatte er keinesfalls diesen Ich-habs-dir-doch-gesagt-Klang in der Stimme, worum Thalia bestimmt recht froh war. Wobei, wer wusste, ob sie sich nicht vielleicht einbildete, dass es eben genau seine Absicht war, ihr momentan zu zeigen, wer Recht gehabt hatte. Bei ihren Launen blickte Charlie momentan eben nicht ganz durch. Er lockerte beide Arme wieder, kratzte sich leicht am Hinterkopf und wartete auf eine Antwort oder eine Reaktion seiner Ex.

________________________

I can live without you
I think I lied when I said
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Human instruction manual   

Nach oben Nach unten
 
Human instruction manual
Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Human Exitus
» Human Exitus feiert 2. Geburtstag
» Human Exitus feiert 2. Geburtstag
» PokéHuman - WG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gang Wars :: Rush Hour :: Subway-
Gehe zu: