Gang Wars
Aktueller Plot C6efa811Aktueller Plot Sfasf10Aktueller Plot 10701610

»Do you really think New York is a nice, innocent city?
Without criminals and gangs?
Haha, you wish.«


Wir freuen uns über jede Anmeldung :)


Es ist nichts Neues, dass die South-Lemons sich mit allen möglichen Leuten anlegen. Aber hier in der Stadt New York regiert nun einmal die 13th Street Gang.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen
 

 Aktueller Plot

Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyMo Jun 16, 2014 11:31 pm

»Ruhe herrscht über der Stadt und nichts rührt sich.«

Topic: Kein Plot.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: RPG-Start   Aktueller Plot EmptyFr Jun 20, 2014 10:20 pm

»Der erste Juniabend ist angebrochen und es weht eine schwüle Brise.«

Topic: Anfangsplot
1. Juni
Fast einen ganzen Monat lang war es verdächtig ruhig in New York. Nur selten wurde man Zeuge von Aktionen der 13th Street Gang oder der South-Lemons und es gab kaum Auseinandersetzungen. Doch nun ist die Stille nicht mehr auszuhalten, denn jeder weiß - das ist nur die Ruhe vor dem Sturm.
Außerdem wird es langsam aber doch Sommer. Es ist immerhin schon Juni und es wird immer heißer von Tag zu Tag. Gerade eben bringt die kleine Brise eine angenehme Abkühlung. Es hat ungefähr 23°, was im Gegensatz zu den Temperaturen zu Mittag wunderbar lau ist. Die Straßen von New York sind völlig überlastet. In den Vorstädten spielen die meisten Kinder und Jugendlichen draußen. Alles wirkt harmonisch, aber doch bedrohlich. Als ob ein Geräusch, und sei es noch so klein, die magische Stille unterbrechen und alles zerstören könnte.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptySo Jul 06, 2014 8:43 pm

»Ganz New York zittert am heutigen Abend.«

Topic: Aufeinandertreffen
5. Juni
Erst vor zwei Tagen wurde es allen, durch einen leicht rebellischen Artikel in der New York Times bewusst. Den South-Lemons gehört nun eigentlich der gesamte Stadtteil Bronx. Ob die Reporterin dieses Artikels noch lange leben wird steht außer Frage. Die 13th Street Gang hat sich bereits um ihre Verschwiegenheit bemüht. Trotzdem wurden die Bewohner unruhig und das konnte keine der beiden Seiten dulden. Gestern setzten sich schließlich die beiden Leader - Naya Blacksmith und Zachary Collins - in direkte Verbindung. Sie beschlossen sich am 5. Juni zu treffen und vereinbarten, dass die Throgs Neck Bridge ab jetzt Verhandlungsgebiet war. Am heutigen Abend soll noch nichts verhandelt werden, sondern sich nur getroffen. Das soll signalisieren, dass sich die 13th Street Gang sehr wohl der Gefahr bewusst ist und keine der beiden Parteien Angst vor einem - auch friedlichen - Zusammentreffen hat.
Es ist deutlich kühler als in den vergangenen Tagen, aber nicht besonders kalt. Knapp 21° und kaum Wolken. Allerdings ist es auch ziemlich windstill, was die Temperatur ein bisschen höher scheinen lässt. Generell ist es relativ voll auf den Straßen, außer in der Nähe der Throgs Neck Bridge. Niemand will dabei sein, wenn sich die beiden Banden treffen. Niemand will ihnen in die Quere kommen.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyFr Aug 01, 2014 10:30 pm

»Für New York ist die Aufregung vorbei, für die Gangs nicht.«

Topic: Heiße Diskussionen
6. Juni
Das Aufeinandertreffen ist sehr ungleich ausgefallen. Niemand hat es etwas gebracht, aber die Gangs kennen sich nun etwas besser. Ob das nun ein Vorteil oder ein Nachteil ist muss jeder für sich entscheiden. Ganz New York atmet auf jeden Fall erleichtert auf, dass sie sich nicht sofort den Krieg erklärt haben. Trotzdem will niemand nachgeben. Die 13th Street Gang ist weder bereit ihre Prioritäten anzupassen und die South-Lemons wollen einfach nicht nachgeben. Aber es gibt viel zu besprechen, denn schließlich hat jeder so seine Beobachtung gemacht und nun müssen sie alles gangintern besprechen. Wo sie das machen weiß niemand genau, aber eigentlich will das auch gar keiner wissen. Niemand sollte sich nämlich einmischen, wenn es um Spionage bei den Banden geht. Trotzdem wird nun entschieden und gerichtet. Beobachtungen geteilt und Informationen ausgetauscht. Die Stimmung hat sich aber nun fast schon etwas entspannt.
Das Wetter spielt nun richtig verrückt. Gerade hatte es noch abgekühlt und jetzt befindet man sich schon wieder bei 26° im Schatten. Es regnet dafür aber zwischendurch und generell ist es ziemlich schwül. Es sind relativ wenig Leute auf den Straßen, was vermutlich an der Wärme liegt, oder eher an der Hitze.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptySo Aug 17, 2014 2:14 pm

»Ein Feuer wurde über dem Fabrikviertel New Yorks entfacht.«

Topic: Schießereien
24. Juni
Nach langem hin und her überlegen hat sich schließlich Leaderin Naya Blacksmith dazu entschieden zurückzuschlagen. Zwar wird das nicht von allen gut geheißen, aber von den meiseten befürwortet. Vor allem natürlich von der älteren Generation. Es war allerdings keine Entscheidung, die sie selbst getroffen hatte, sondern mehr eine Handlung aus dem Affekt. Jeder weiß, wie sehr sie unter Druck steht und sie kann sich nun auch einmal nicht alles von den South-Lemons gefallen lassen, nur weil Zachary Collins einen überhaupt nicht schlechten Leader abgibt. Dennoch ist es keine geheime Aktion. Es wurden Andeutungen gemacht und heute ist es soweit. Die 13th Street Gang wird in das Fabrikviertel der South-Lemons vordringen und die Leader werden sich dieses Mal nicht friedlich konfrontieren. Es ist das erste aggressive Zusammentreffen von Naya und Zachary, da die beiden sich bis vor ein paar Wochen sowieso mehr oder weniger ignoriert hatten. Was, bei den ruhigen Monaten durchaus logisch war, denn niemand wollte die trügerische Ruhe zuvor unterbrechen. Die Outsiders haben währenddessen auch ihre Pläne. Es ist ein Zusammentreffen am Roosevelt Island Tramway geplant, zu dem die Leute kommen können, wenn sie denn wollen. Das hat hauptsächlich den Grund um sich etwas über die South-Lemons auszutauschen. Von dem geplanten Kampf der beiden Banden im Gebiet der South-Lemons wissen nur die Wenigsten von ihnen.
Obwohl es Sommer ist, hat es deutlich abgekühlt. Heute am Morgen hat es noch geregnet, weshalb die Straßen und auch der Rest noch relativ nass waren. Im Moment hat es knapp 20° und es ist unbewölkt. Deshalb ist es zwar etwas frischer, aber auch hell. Wolken sind nur mehr weit weg am Horizont zu sehen, denn offenbar war das zuvor nur ein kurzer Regenschauer. In der Nacht soll es angeblich noch ein Gewitter geben, aber noch wirkt der Himmel wunderbar klar.

Bitte hier lesen :)
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyMi Aug 27, 2014 2:45 am

»Der letzte Schuss wurde abgefeuert, es herrscht Stille.«

Topic: Ergebnisse
24. Juni
Es ist vorbei. Die Leader haben zum Rückzug geblasen und das zur gleichen Zeit aus komplett verschiedenen Gründen. Sie aus Persönlichen. Er aus Taktischen. Die meisten befinden sich nun in den Krankenhäusern. Die South-Lemons im öffentlichen Metropolitan Hospital Center und die 13th Street Gang in ihrem Main Sickbay. Verwundet wurden bisherigen Informationen zur Folge Head Charlie Fillion, Mitglieder Jace Vallington, Mason Wood und Lori Hirai. Der Rest ist so gut wie unverletzt. Trotzdem halten sich auch großteils der Rest der Gangs in den Hospitalen auf, um auf ihre Waffenbrüder und -schwestern zu warten. Keiner hat diese Schießerei gewonnen, wenn man sich ihr Ergebnis genauer ansieht. Was für Schaden sie aber im Versteckten angestellt hat ist unklar. Denn eine Schusswunde hat immer eine Person, die hinter der Tatwaffe gestanden hat.
Das Wetter hat sich nicht besonders geändert, es sind höchstens ein paar Grad weniger, aber das spürt man kaum. Man sieht dafür aber jetzt langsam Gewitterwolken, die sich doch noch der Stadt nähern. Es wird später also noch eindeutig gewittern. Für einen Sommer in New York ist das zwar eigentlich eine relativ kalte Temperatur, aber eine Abkühlung tut der Metropole auch einmal ganz gut. Im Moment unterstreicht das Wetter hervorragend die Stimmung nach der Schießerei. Noch traut sich niemand einfach so zurück in die Fabrikgegend.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptySo Sep 07, 2014 9:30 pm

»Das Wetter passt sich der Stimmung der Gangs an.«

Topic: Neuer Monat, neue Probleme
1. Juli
So eine Auseinandersetzung wie die am 24. Juni überlebt keines völlig unbeschadet. Inzwischen ist zwar schon eine ganze Woche vergangen, aber auf jedem hat dieses Erlebnis Spuren hinterlassen. Die einen schleppen ihre Probleme mit sich herum, während andere zu neuen Erkenntnissen gekommen sind. Deshalb gibt es zwar wieder Treffen, aber völlig verschiedene. Bei der 13th Street Gang diesmal im kleinen Stil, sie treffen sich nämlich in ihrem inoffiziellen Treffpunkt dem Code 3B. Es ist kein Treffen zu dem man kommen muss, es geht lediglich darum die nächsten Schritte zu besprechen und ein bisschen etwas zu klären. Schließlich sehen sich nicht alle Gangmitglieder privat. Während es bei den South-Lemons ein ganz anderes Gesicht hat. Diesmal in ihrem geradezu unglaublich gut verstecktem geheimen Versteck der Side Branch, die wirklich keines außer den eingeweihten Mitgliedern findet, wird ein Treffen abgehalten in dem alles geklärt werden muss. Zachary und auch einige Mitglieder scheinen etwas interessantes herausgefunden zu haben.
Inzwischen ist es zwar wieder etwas wärmer, um die 23°, aber der Himmel ist zugedeckt mit dunklen Wolken. Es regnet schon den ganzen Tag und bis jetzt steht noch kein Ende der Schlechtwetterfront in Sicht. In New York ist es aber nicht nur deswegen auf den Straßen und in den Gassen so ruhig. Die meisten Leute fürchten sich beinahe schon vor den nächsten Schritten der beiden Leader. Und wer weiß schon, wie viel Sorge wirklich gerechtfertigt ist?
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyMi Sep 24, 2014 8:44 pm

»Eine ruhige, trügerisch friedliche Zeit steht bevor.«

Topic: Freie Tage
8. Juli
Auf die Anfrage der Leaderin der 13th Street Gang gibt es nun für die beiden Vorstände der Banden ein zumindest geplant friedliches Treffen bei dem es um den Schutz ganz New Yorks geht. Genau diese Stadt ahnt aber noch gar nichts von der Bedrohung innerhalb ihrer eigenen Häuser und Straßen. Dennoch tut das nichts zur Sache, denn Naya Blacksmith und Zachary Collins müssen trotzdem eine schwere Entscheidung treffen. Zusammen kommen werden sie zu dieser Stunde - den Bedingungen zufolge auch unbewaffnet und ohne Gefolge - und zwar im relativ neuen Verhandlungsgebiet, auch besser bekannt unter der Throgs Neck Bridge. Für die anderen Mitglieder und auch Outsider bedeutet das allerdings soweit wie möglich freie Zeit. Sie haben weder Verpflichtungen noch Treffen in den nächsten Tagen und man würde wohl wirklich dumm eine solche Gelegenheit nicht auszunutzen. Das Straßenleben im neutralen Gebiet ist als einziges an diesem Tag etwas ruhig, was aber offensichtlich mit den Zusammentreffen der beiden Leader dort zusammenhängt, denn niemand will dort unbedingt in die Quere kommen.
Das Wetter ist wieder relativ unbeständig, mal bewölkt und mal wolkenlos und es geht ein relativ starker Wind. Trotzdem hat es allerdings locker über 25°, weshalb es trotz der unschönen Umstände relativ warm ist. Eine Winterjacke braucht man also eher weniger. Regnen wird es heute wohl nicht mehr, denn das hat es bereits in der Nacht. Manche Straßen sind deswegen immer noch etwas feucht, aber generell ist eigentlich ein halbwegs schöner Tag.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyFr Okt 31, 2014 6:41 pm

»Die Nacht des Grauens ist angebrochen und das muss natürlich gefeiert werden.«

Topic: Happy Halloween!
31. Oktober
Drei Monate sind inzwischen schon vergangen und in der Zwischenzeit gab es mehr oder weniger wichtige Ereignisse. Bandenintern ist es aber relativ ähnlich geblieben. Natürlich gab es die ein oder andere Auseinandersetzung, allerdings hat zumindest augenscheinlich niemand jemanden aus der gegnerischen Bande umgebracht. Ansonsten wäre New York ja auch nicht mehr in einem halbwegs akkuraten Zustand, fragt sich allerdings wie lange. Denn es trifft sich so, dass heute der letzte Tag im Oktober ist und somit Halloween. Eine große Party steigt im neutralen Gebiet und jeder ist gerne eingeladen, auch wenn sich die Banden immer nur spärlich blicken lassen, denn in dieser Nacht gibt es zumindest offiziell keine Feindschaften. Was auch immer sich der erste Leader der 13th Street Gang dabei gedacht hatte, so etwas einzuführen. Trotzdem knistert die Luft und man bekommt beinahe schon das Gefühl, es würde bald etwas Schreckliches passieren. Wahrscheinlich aber nur eine Einbildung wegen der wie jedes Jahr üblichen Halloween-Schizophrenie.
Es ist eine völlig klare und eigentlich auch ziemlich warme Nacht. Ungefähr 22° und völlig windstill. In einer solchen Ansammlung wie der auf Roosevelt Island ist es dann aber wahrscheinlich noch ein paar Grad wärmer, denn dieses Jahr sind fast schon so viele Leute wie nie, was aber auch an dem zunehmenden Wachsen der Bevölkerung und somit auch der Outsider New Yorks liegen könnte.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptySo Nov 16, 2014 5:32 pm

»Eine befremdliche Situation ist eingetroffen.«

Topic: Outsider-Angelegenheiten
16. November
Es ist jetzt schon einige Tage her, nachdem Skeeter Drews das Zeitliche gesegnet hat, aber dennoch kann man die Spuren des Mordes deutlich erkennen. Und das nicht nur an den noch vorsichtigeren Maßnahmen der Einwohner New Yorks. Nein, es ist eigentlich etwas unglaubliches passiert und das noch viel Schlimmere daran ist eigentlich, dass es irgendwie voraussehbar gewesen war. Trotzdem haben beide Leader vermisst etwas dagegen zu unternehmen. Warum? Nun, das müsst ihr sie wohl selber fragen. Und trotzdem ist erstaunlich, dass die Outsider so etwas einfach durchgezogen haben. Vor allem, nachdem nicht alle unbedingt das stabilste Rückgrad haben. Wobei, wenn man genauer darüber nachdachte, versteckten sie sich wahrscheinlich einfach. Schließlich hängen die Gangs von ihren Lieferungen ab. Wahrscheinlich merkt man es schon bei der Anspielung vorhin. Ja, jeder einzelne der Allies haben ihre Dienste gegenüber den Gangs vollständig eingestellt und auch untereinander misstraut man sich nun ein wenig. Und das alles wegen dem Mord, der, zumindest offiziell, kein von auch nur irgendeiner Bande Geplanter war.
Das Wetter könnte wie diese Stimmung, die im Moment in der Metropole herrscht, auch besser sein. Es hat ungefähr 15°, da es seit einer Woche deutlich abkühlt. Außerdem hat es vor kurzem geregnet, weshalb alles noch ein bisschen nass ist. Der Himmel ist natürlich auch völlig zugezogen und bewölkt. Wer also auf schöne Tage gehofft hatte, der wird sich, von dem Ereignis auf der Halloween-Feier einmal abgesehen, im Moment wirklich unwohl fühlen.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyMo Dez 01, 2014 12:00 am

»Ho, ho, ho, New York. Schöne, weiße Feiertage.«

Topic: Fröhliche Weihnachten!
25. Dezember
Mehr als ein Monat und langsam beginnen die Outsider wieder Lieferungen zu machen. Aber es geht langsam vor sich und sie sind noch immer misstrauisch, was man aber durchaus verstehen kann. Denn egal wie sehr sie sich für den Bandenkrieg aufarbeiten, sterben wollen sie dann meistens doch nicht darin. Das klingt jetzt aber ziemlich negativ für den doch eigentlich Tag, der gerade angebrochen ist. Es ist noch relativ früh am Morgen und es hat die ganze Nacht über geschneit. New York ist unter einer nicht zu dicken, weißen Schneedecke versunken und die Temperaturen sind bei ihrem untersten Punkt angelangt. Ein wirklich angenehmer Tagesbeginn, davon abgesehen, dass man das glückliche Lachen und die Ungeduldigkeit der Kinder beinahe hören kann, selbst wenn man gar keine hat. Über Nacht soll nämlich der Weihnachtsmann gekommen sein. Warum er einigen sehr armen Familien keine Geschenke bringt ist natürlich sehr fraglich, aber das kümmert die Gangs und ihre Verbündeten kaum. Denn diese versuchen sich schließlich gerade wieder anzunähern. Deshalb läuft alles mit den Grenzgebieten im Moment aus dem Ruder. Oft werden die Abgrenzungen nämlich überschritten, aufgrund der Verhandlungen und Aufklärungen des Mordes, die im Moment laufen. Damit hätten die Meisten natürlich kein Problem, aber trotzdem gibt es einige unterschwellige Spannungen, nach einer so langen friedlichen Zeit, die die Bewohner New Yorks in vollen Zügen geniesen. So können sie nämlich in Ruhe Weihnachten feiern.
Wie schon erwähnt, hat es in den letzten Tagen fest geschneit. Allzu viel ist zwar nicht liegen geblieben, aber es reicht völlig, um alles zumindest weiß leuchten zu lassen. Außerdem ist es ziemlich kalt, aber es ist nichts, was man nicht mit ein paar Schichten auch wieder gut machen kann. Mit -3° ist es nämlich ganz schön frostig, aber es ist ja noch früh und Weihnachten. Wer könnte da denn nicht gut drauf sein, egal wie das Wetter ist? Richtig, niemand. Es sei denn natürlich man muss freundlich seinen Feind anlächeln und hasst Schnee. Aber so griesgrämig kann man doch gar nicht sein. Hoffentlich.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyDo Jan 15, 2015 1:57 pm

»Die ganze Stadt hält vor Angst den Atem an.«

Topic: Strenge Kontrollen
8. Januar
Der Weihnachtsfrieden ist vorbei. Und das nicht nur, weil die Feiertage geendet haben. Nein, denn die Outsider arbeiten inzwischen wieder völlig mit den Gangs zusammen. Das aber nicht nur aus einer Laune heraus, oh nein. Den Leadern hat es nämlich mit den Grenzüberschreitungen wirklich gereicht. Sowohl Zachary Collins als auch Naya Blacksmith lassen ihre Leute dort nun Patrole laufen. Im Moment ist es also sogar schwer das Gebiet zu wechseln, wenn man sich eigentlich aus dem Bandenkrieg heraushält. Nicht, dass es viele versuchen würden. Ihre Devise zurzeit geht nämlich so, sich am besten so gut wie möglich aus dem Zielfeld der beiden Leader und den Auftragskillern herauszuhalten. Warum? Ganz einfach, durch den ganzen Stress, der natürlich auf die Outsider zurückfällt, gibt es immer wieder Spionagen und sogar vereinzelte Entführungen. Aber das wars dann auch nicht mit den Problemen. Durch die kurze Unsicherheit der beiden Banden ist die Polizei plötzlich wieder aktiver geworden. Zumindest auf dem neutralen Gebiet. Höchste Vorsicht ist also dort auch für die Bandenmitglieder geboten. Und wer weiß schon, wer als Nächstes entführt wird?
Inzwischen ist es allerdings wieder etwas wärmer geworden. Das Wetter passt also abwechslungsweise nicht komplett zur Stimmung. Ungefähr 9° kann man nämlich verzeichnen und es ist größtenteils bewölkt. Vereinzelt findet man auch noch Schneereste von der schönen, weißen Weihnachtszeit. Man bekommt allerdings ein eher drückendes Gefühl von der Luftfeuchte des schmelzenden Schnees. Und natürlich auch von der Angst, dass etwas passieren könnte.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyMi März 25, 2015 12:45 am

»April, April, der macht was er will!«

Topic: purer Wahnsinn
1. April
Die Situation hat sich noch immer nicht wirklich beruhigt, auch wenn es in den letzten Monaten trotzdem keine besonderen Übergriffe zwischen den beiden Gangs gegeben hat. Alle sind angespannt, allerdings funktioniert die Kommunikation zwischen den beiden Leadern wieder halbwegs, die im Moment es zur Abwechslung wirklich ernsthaft versuchen sich zumindest vorübergehend zu einigen. Denn einen ausartenden Bandenkrieg können sich beide Parteien nicht wirklich leisten. Nicht, wo die Polizei beschlossen hat ihre Verbissenheit auszunützen, um sich unbemerkt wieder etwas gegen alle Gangs aufzulehnen. Und so sehr sie sich auch hassen, oder sich zumindest hassen sollten, eines haben alle Mitglieder nun einmal gemeinsam - sie wollen weiter, dass die Banden an der Macht bleiben. Allerdings fängt der heutige Tag was das angeht nicht besonders gut an. Es passieren nämlich wirklich schräge Sachen und das vermutlich ohne eine wirklich logische Begründung. Hm, irgendetwas war doch mit dem ersten Tag im April, oder?
Das Wetter spielt heute ebenfalls verrückt. Zwar bleibt es meistens warm und teilweise sogar richtig angenehm, immerhin nähert sich der Sommer doch, wenn auch noch sehr langsam. Dennoch können blitzartige Regenschauer oder sogar Gewitter auftauchen. Die Temperatur bleibt aber bei konstanten 18°. Geschneit hat es zwar gestern noch aus irgendeinem Grund, aber es liegen trotzdem nur mehr die winzigsten Überreste von dem früher noch majestätischen weißen Mantel, der die letzten Monate über der Stadt gelegen war, auf den Straßen.

Spielregeln für den April:
Ihr werdet, sobald ihr das erste Mal im RPG gepostet habt, immer wieder Aufgaben per PN bekommen, die ihr dann ausführen müsst und zwar sofort. Keine Sorge, es wird nichts allzu schlimmes dabei sein, wie man es vielleicht von "Duck, Duck - Goose!" gewöhnt ist, sondern soll einfach nur als kleine Belustigung/Auflockerung im RPG dienen. Allen ist ihre sonstige Handlung also wie immer frei überlassen.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyDo Jun 04, 2015 6:46 pm

»Ein großer Verlust und Anschuldigungen prägten die letzten Stunden.«

Topic: Mord & Totschlag
23. April
Niemand weiß, wie es passiert ist. Aber diesen Morgen wurde Head Melody McLane grausamst ermordet und anschließend ein paar Stunden später von der Polizei gefunden. Ungewöhnlich allerdings, dass sie bei einem der verlassenen Parkhäuser aufgefunden wurde. Immerhin war sie ein Head und normalerweise begaben sich die nie freiwillig dorthin, wenn sie nicht gerade einen speziellen Auftrag des Leaders hatten. Die Drecksarbeit machten doch normalerweise die Mitglieder. Für Naya Blacksmith steht die Sache auf jeden Fall fest - es war eiskalter Mord und zwar von Seiten der South-Lemons. Ihr Gegenspieler lehnt solche Behauptungen jedoch strikt ab. Aber, wer könnte sonst interessiert am Tod einer jungen Frau gewesen sein, die in einer mächtigen Position bei der 13th Street Gang stand? Fragen über Fragen. Vielleicht können die Leader diese aber sogar beantworten, denn sie treffen sich seit langem wieder. Was da wohl alles passieren wird?
Das komplette Gegenteil jedoch herrscht bei dem Wetter. Es gibt kaum Wolken obwohl es den ganzen Morgen geregnet hatte. Außerdem steigen die Temperaturen auf ein Hoch von 28°. Der Wind geht heute zwar etwas stärker, aber das stört nicht wirklich. Der Sommer scheint sich langsam anzukündigen.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Storyteller
Gründer
Storyteller

Anmeldedatum : 16.06.14

Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot EmptyDo Aug 13, 2015 7:32 pm

»Irgendetwas Schreckliches sollte heute passieren.«

Topic: Hasstaten
2. Mai
Leise und unauffällig. So hatte sich das Verderben angeschlichen. Aber das alles hatte nicht etwa damals begonnen, als Melody McLane ihren letzten Atemzug machte, nein, es war viel langsamer gewesen. Hatte es das Blut von Skeeter Drews' Tod zu Halloween etwa gerochen? Oder war es einfach nur darauf aufmerksam geworden, wie sehr beide Banden dieses Jahr Verluste eingesteckt hatten? Vorher waren es schließlich nur die 13th Street Gang gewesen, die ihr Gebiet und dadurch auch Einfluss verloren hatten. Inzwischen hatte sich der Bandenkrieg aber wirklich zu einem zweier Gleichgestellter entwickelt. Besser war aber nichts geworden. Denn selbst mit einem nun wieder vollbesetzten Quartett Heads und neuen Mitgliedern konnte man nichts vertuschen. Beide Seiten haben mit mehr Karten gespielt, als sie eigentlich hatten. Beide Seiten hatten gelitten. Und im Moment fanden genau deswegen wieder zwei Versammlungen statt. Die von der 13th Street Gang im Haus ihrer Leaderin [The Lady's House] und die der South-Lemons an der Side Branch. Neue Pläne, neue Hassreden. Wie immer also - oder?
Es hat doch wieder deutlich abgekühlt. Anstatt sommerlichen Temperaturen bekommen die Einwohner von New York heute einen ziemlich bewölkten Himmel und gerade einmal 20°. Regnen sollte es eigentlich nicht, zumindest sind sich alle Wettervoraussagen da einig. Ob diese allerdings recht haben, das gilt es heute wohl noch herauszufinden. Windstill ist es nämlich komplett, also eine Chance diese nervigen Wolken loszuwerden gibt es nicht.
Nach oben Nach unten
http://gang-wars.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




Aktueller Plot Empty
BeitragThema: Re: Aktueller Plot   Aktueller Plot Empty

Nach oben Nach unten
 
Aktueller Plot
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gang Wars :: Outskirts :: Plot-
Gehe zu: