Gang Wars


»Do you really think New York is a nice, innocent city?
Without criminals and gangs?
Haha, you wish.«


Wir freuen uns über jede Anmeldung :)


Es ist nichts Neues, dass die South-Lemons sich mit allen möglichen Leuten anlegen. Aber hier in der Stadt New York regiert nun einmal die 13th Street Gang.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Jared West

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jared West

avatar

Anmeldedatum : 05.04.15
Alter des Charakters : 24 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: 13th Street Gang
Charakter-Rang: Head

BeitragThema: Jared West    So Apr 05, 2015 10:44 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Jared West
„Wounds heal, but scars still remain the same.“

BASICS



Rufname: Jared, Jay
Alter: 24 Jahre
Geschlecht: männlich
Nationalität: amerikanisch
Sexualität:Homosexuell
Beruf/Rang: hin und wieder Berufskletterer/sonst Vollzeit Head
Beziehungsstatus: Single


LOOKS

Körpergröße: 1,81 cm
Gewicht: 75 Kg
Statur: Trainiert
Beschreibung:
Jared ist relativ normal gebaut. Nicht besonders groß, aber auch nicht zu klein. Man erkennt schon, dass Jared gut trainiert ist. Was man aber nicht gleich sieht, sind seine ganzen Narben, welche überall auf seinem Körper verteilt sind. Vor allem an den Beinen und Händen gibt es viele davon. Seine schmerzhafteste, größte und nicht gut verheilte Narbe sitzt im Bauchbereich sehr weit außen und hinter den letzten Rippen. Sie misst ungefähr 7cm und stammt von einem Messer. Im Sommer kann seine Haut schon einmal brauner werden, doch ist sie normalerweise relativ hell.
Jared Gesicht ist nicht besonders außergewöhnlich, das heißt er kann ziemlich gut in der Menge untertauschen. Seine braunen Augen schauen meistens ausdruckslos dir entgegen. Er hat dunkle, kurze Haare. Jay lächelt oder lacht so gut wie nie, doch wenn er es mal macht, schaut es eigentlich sehr gut aus.
Er trägt oft eine Jeanshose, T-Shirt und eine Lederjacke darüber, alles ziemlich dunkel gehalten.


CHARACTERISTICS

Stärken:
*Laufen, Springen, Klettern
*kennt seinen Körper in und auswendig
*kennt sich relativ gut mit Feuerwaffen aus und allgemein mit Schlägerein
*Aufmerksam
*kann gut Befehele ausführen
*kennt sich gut in New York aus
Schwächen:
* vertraut niemanden richtig
* eher schlechte grundlegende Kenntnisse (lesen, schreiben, rechnen)
* Teamwork
* Unnahbar
* seine Vergangeinheit
Interessen:
*Höhen
*Pakour laufen und neue Ecken finden
*hin und wieder „weichere“ Drogen  
*seine Gang
Desinteressen:
*zu viel Gesellschaft
*seine Vergangenheit
*seine Sexualität
*alle andere Gangs
*Zigaretten
*Demokraten, Weicheier
Ängste: Philophobie – Angst sich zu verlieben,  Angst Gefühle zu zeigen
Persönlichkeit:
* versteckt seine richtigen Gefühle hinter einer Maske, die selten bricht  
* hat nicht viel übrig Mitgefühl
* Introvertiert
* Produktiv
* spricht nicht über seine Vergangenheit
* belastbar
* Launisch
* Gründlich
* hält sein Wort, doch gibt es auch nicht leicht
* taktlos
* Geduldig

Besonderes:


PRESENT

Banden-/Gebietszugehörigkeit: 13th Street Gang
*Einstellung zur anderen Gang:Feindschafft
Ziele:Jared denkt so gut wie nie darüber nach, doch er würde sich wünschen Samatha wieder zu sehen.
Freunde: grundsätzlich 13th Street Gangs, (Einzele werden gesucht)
Feinde:alle andere Gangs, (Einzele werden gesucht)
Haustiere://


PAST

Verwandte:
Mutter: Natalie West// 47 Jahre// kein Kontakt mehr//  sitzt im Gefängnis
Vater: Jim Blair// 55 Jahre// unbekannt// Waffendealer
Geschwister:
Halbschwester: Samatha „Sam“ West// 30 Jahre// früher sehr gut, jetzt kein Kontakt mehr// Fabrikarbeiterin
Halbbruder: Taylor West// mit 22 Jahren gestorben
Halbschwester:Alice West// 20 Jahre//Prostituierte// kein Kontakt
Halbschwester: Summer West// 15 Jahre// Schülerin// kein Kontakt
Halbbruder:Mike West// 10 Jahre// Schüler, lebt im Waisenhaus//unbekannt
Andere: Es gibt bestimmt noch viele andere Verwandte, doch diese hat Jared nie kennen gelernt.
Vergangenheit:
Jared hatte ganz bestimmt keine leichte Vergangenheit, denn er ist in einem Ghetto groß geworden.
Seine Mutter verkaufte immer dann ihren Körper, wenn sie kein Geld mehr für alkoholische Getränke hatte. So passierte es, dass sie so einige ungewollte Kinder gebar. Am Anfang kümmerte sie sich sogar um sie, bis Natalie soweit mit ihrer Sucht war, dass sie ihre Kinder beinahe vergaß. Ab dann nahm die 11 Jährige Samatha die Erziehung von dem 7 Jährigen Taylor, dem 5 Jährigen Jared und der 1 Jahre alten Alice  irgendwie in die Hand - kaufte Essen und Trinken, schickte sie in die Schulen und ging, wenn es nötig war auf den Straßen betteln. Jared war nicht gerne bei seiner Mutter zuhause, denn dort konnte es schnell sein eine Tachtprügel zu fangen, wenn Natalie mal wieder kein Alkohol hatte. So spielte und tobte der kleine Junge draußen auf der Straße mit anderen Kindern. Auch dort waren Schlägereinen alltäglich, aber das war ihm lieber als bei seiner Mutter. Er fand die Männer komisch die manchmal in die Wohnung kamen, doch diese gaben seiner Mutter Geld, also respektierte er sie. Der kleine Jared hatte seine große Schwester lieb und half ihr auch gerne. Doch das änderte sich als Sam in die Pubertät kam. Sie wollte nicht mehr nachhause zu kommen und war es Leid auf ihre Geschwister auf zu passen.
Jared fing an die Schule zu schwänzen und in Taylors eher zwielichten Gruppe abzuhängen. Außerdem vergriff er sich an Zigaretten, denn das rauchten alle in der Gang. Es gab nun noch mehr und größeren Schlägereien mit anderen Gruppen. Mit ungefähr 10 Jahren durfte er mit auf Missionen – nachts Wände mit Graffiti ansprühen, Kinder erpressen, kleinere Gegenstände stehlen. Oder die Gang veranstalteten Mutproben. Jared lernte sich in New York unterzutauchen und über Dächer zu klettern. Immer wenn sie wieder irgendwie kletterten oder in Höchstgeschwindigkeiten durch die Stadt rannten, fühlte er sich frei.
Mit ungefähr 13 Jahre gab es eine ziemlich große Schlägerei mit anderen Jugendlichen und dieses Mal war Jared nicht schnell genug weg, bevor die Polizei kam und schnappte den Jungen. Irgendwie schaffte es Taylor ihn da raus zu holen, doch bekam er für seine Fehler Schläge, aber das war okay. Das Jugendamt wurde nachhause zu seiner Mutter geschickt und Jared, der sich nicht mehr nachhause traute, schaute aus einem Versteck zu wie Alice, seine jüngste Schwester Summer und die hochschwangere Natalie abgeführt wurden.
Nun lebte er ganz in der Gang, schlief bei verschiedensten Mitglieder und leistete dafür noch gefährlichere und illegalere Aufgaben. Im Alter von ungefähr 17 Jahre stellte Jared fest, dass er nicht auf Mädchen sondern auf Jungen stand, denn er war richtig verliebt in ein Nachtbarjunge Alec. Doch hielt er es vor allen geheim.  Alec schien in keiner anderen Bande zu sein und nach zwei Jahren raffte sich Jared dazu ihn anzusprechen und kurz darauf waren sie auch schon zusammen. Noch nie hatte sich Jared so glücklich gefühlt wie in dieser Zeit. Er vertraute einfach Alec. Leider war das falsch von ihm.
Alec hatte irgendwie es geschafft ihn zu überreden, sich in seiner Gang zu outen. Diese nahmen es erst etwas skeptisch, doch dann überraschender Weise relativ locker entgegen. Jared stellte ihnen Alec vor und sie nahmen ihn freundschaftlich in die Gang auf. Zwar musste sich Jared sich von Taylor Neckereien anhören, aber das konnte er gut ignorieren.  Sein Freund erzählte den Anführer währenddessen, dass er einen sehr guten Kunden für Arbeit hätte und auch schon ein Treffpunkt stehen würde. Also zog die ganze kleine Bande aus. Doch wie es sich heraus stellte war es eine Falle von einer verfeindeten Gang, in die ihr Spion Alec Jared Gangs führte. Sie begrüßten die anderen mit Messern und Pistolen. Es war ein überraschender und unfairer Kampf, dass erkannte Jared sehr schnell. Taylor würde von einer Kugel tödlich erwischt und Jared bekam ein Messer in die Seite und hielt es für die schlauste Idee, dass weite zu suchen wie es viele andere schon gemacht haben. Wie sich herausstellte haben nur sehr wenige von ihrer Gang überlebt, doch diese waren auf einmal verschwunden.
Auch Jared überlebte, aber nur körperlich. Seelisch war er ein  Frack. Familie irgendwo, Bruder tot, vom Freund verraten und betrogen worden. Er fing an harte Drogen zu nehmen und zu trinken. Nach einem halben Jahr wurde er von einer Person gefunden und in die 13th Street Gang gebracht und wieder aufgepäppelt. Jared hatte wieder eine Art Familie gefunden, doch ist er verschlossen geworden, erzählt niemand mehr von seiner Sexualität, von seiner Vorgeschichte oder seiner Familie. Er befolgte jeden Befehl der Anführerin und war ein guter Auskundschafter und stiller Beobachter, denn seit er von Zigaretten und harten Drogen die Finger lässt, kann er wieder über Dächer springen und an Wänden hochklettern. Er hatte es sogar seit neustens geschafft zum Header geschafft.

Codewort: *Gesehen*

© Gang Wars
Charakterbild © Dean.Hormann »Beyond The Special art«, Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] (Some rights reserved)




Nach oben Nach unten
Elijah Castell
Psycho-Hacker
avatar

Anmeldedatum : 23.06.14
Alter des Charakters : 18 Jahre

Verzeichnis
Charaktere:
Gang des Charakters: The Outsiders
Charakter-Rang: Ally

BeitragThema: Re: Jared West    Mo Apr 06, 2015 5:08 pm

Angenommen! Viel Spaß im RPG :)

________________________
get along with the voices
You're trying to save me, stop holding your breath and you think I'm crazy, yeah, you think I'm crazy. Well, that's nothing. It's nothing, I'm still friends with the monster -------------
Nach oben Nach unten
 
Jared West
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jordan West
» Emilia Casciano & Jordan West
» [B] Star Wars West End Games Grenadier ZINN RAR OOP
» 18.07.2015 - Regional West - Mage Store - Düsseldorf
» May the 4th be with you! Das X-Wing Regional WEST

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gang Wars :: Suburbs :: Steckbriefe-
Gehe zu: